Weiter zum Inhalt

LETZTE AKTUALISIERUNG: [30. SEPTEMBER 2019]

Willkommen auf der Website von Perricone MD® unter www.perriconemd.com (im Folgenden als „Website“ bezeichnet). Diese Website ist Eigentum von N.V. Perricone LLC (nachstehend „Perricone MD®“, „wir“, „unser(e)“ oder „uns“). Wir sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) gilt für Daten, die von uns erhoben, verarbeitet oder gespeichert werden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie näher beschrieben, auch dann, wenn Sie: (a) auf die Website und/oder das Angebot von Perricone MD® zugreifen oder diese(s) nutzen; und/oder (b) uns bitten, Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Angebots von Perricone MD® oder Ihrem Wunsch, dieses Angebot zu erhalten, zu kontaktieren.

Wir arbeiten auch mit verbundenen Unternehmen zusammen, wozu andere Einrichtungen gehören, die direkt oder indirekt von uns kontrolliert werden oder einer gemeinsamen Kontrolle mit uns unterstehen („verbundene Unternehmen“). Hervorgehobene Begriffe, die hier nicht definiert sind, haben die in den Nutzungsbedingungen der Website von Perricone MD® („Nutzungsbedingungen“) festgelegte Bedeutung.

Die Website ist für Benutzer bestimmt, die sich in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden, und wird in den Vereinigten Staaten von Amerika gemäß US-amerikanischem Recht gehostet und betrieben. Mit der Bereitstellung personenbezogener Daten durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Verwaltung, Verarbeitung und Übertragung solcher Daten in den und in die Vereinigten Staaten von Amerika und andere(n) Länder(n) und Gebiete(n) einverstanden.

WENN SIE DEN BEDINGUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT IN IHRER GESAMTHEIT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE NICHT AUF DIE WEBSITE UND/ODER DAS ANGEBOT VON PERRICONE MD® ZUGREIFEN ODER DIE WEBSITE UND/ODER DAS ANGEBOT ANDERWEITIG NUTZEN.

**Klicken Sie hier, um unsere vorherige Datenschutzrichtlinie anzusehen.

1. ERHOBENE DATEN

Die Daten, die wir über Sie erheben, erhalten wir entweder: (i) direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, dazu zählt die Nutzung der Website; (ii) automatisch, wenn Sie die Website nutzen; oder (iii) von verbundenen Unternehmen oder sonstigen Quellen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt.

Personenbezogene Daten, die wir erheben: Wir erheben verschiedene Arten von Daten von Benutzern und über Benutzer der Website und/oder des Angebots von Perricone MD®, einschließlich der folgenden: Name, Postanschrift, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kredit-/Debitkartendaten, Passwort, persönliche Beschreibung, Alter, Geburtsdatum, Geschlecht, Foto und Kaufhistorie.

Daten, die wir anhand von Technologien zur automatischen Datenerfassung erheben: Während Sie sich auf der Website bewegen und/oder das Angebot von Perricone MD® durchsehen, verwenden wir möglicherweise Technologien zur automatischen Datenerfassung, um bestimmte Daten über Ihre Ausrüstung, Browsing-Aktivitäten und -Muster zu erfassen, einschließlich IP-Adresse, Anmeldeinformationen, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung, Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform, angesehene, gesuchte oder gekaufte Produkte, Antwortzeiten der Seite, Download-Fehler, Dauer des Besuchs bestimmter Seiten, Seiteninteraktion (Scrollen, Klicks, Mouseovers) und Methoden, die zum Verlassen der Seite verwendet werden.

2. DATENSCHUTZRECHTE FÜR EINWOHNER KALIFORNIENS

Gemäß § 1798.83 des kalifornischen Civil Code können Benutzer der Website, die in Kalifornien ansässig sind, bestimmte Informationen bezüglich unserer Offenlegung personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke anfordern, einschließlich der Kategorien personenbezogener Daten, die wir im Vorjahr an Dritte weitergegeben haben, sowie Namen und Adressen dieser Dritten. Um einen solchen Antrag zu stellen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@perriconemd.com; oder kontaktieren Sie uns per Post an: N.V. Perricone LLC, 600 Montgomery Street, Suite 2500, San Francisco, CA 94111.

Wenn Sie im US-Bundesstaat Kalifornien ansässig sind und der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Marketingzwecken widersprechen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@perriconemd.com; rufen Sie uns an unter: +1 888 823 7837; oder kontaktieren Sie uns per Post an: N.V. Perricone LLC, 600 Montgomery Street, Suite 2500, San Francisco, CA 94111.

3. DATENSCHUTZRECHTE FÜR EINWOHNER NEVADAS

Wenn Sie im US-Bundesstaat Nevada ansässig sind und dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an externe Informationsvermittler widersprechen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@perriconemd.com; rufen Sie uns an unter: +1 888 823 7837; oder kontaktieren Sie uns per Post an: N.V. Perricone LLC, 600 Montgomery Street, Suite 2500, San Francisco, CA 94111.

4. ERHEBUNG UND NUTZUNG VON KREDIT-/DEBITKARTENDATEN

Wir verwenden Kredit-/Debitkartendaten ausschließlich zu Abrechnungszwecken und zur Ausführung Ihrer Produkt-/Geschenkkartenbestellungen. Wenn wir Probleme bei der Bearbeitung einer Bestellung haben, werden wir diese Daten nutzen, um Sie zu kontaktieren. Sie können sicher sein, dass sämtliche Käufe und Kredit-/Debitkarten-Transaktionen, die über die Website abgewickelt werden, vertraulich behandelt werden und somit sicher sind und den Standards der Zahlungskartenindustrie entsprechen. Wir verwenden zum Schutz Ihrer Daten eine Verschlüsselungstechnologie nach Industriestandard, wie sie von Verisign®, einem anerkannten Branchenführer, zur Verfügung gestellt wird. Weitere Informationen zur Datenverschlüsselungstechnologie, die auf unserer Website verwendet wird, erhalten Sie auf www.verisign.com.

5. TRACKING DES NUTZERVERHALTENS, „DO NOT TRACK“-OFFENLEGUNGEN, CROSS-DEVICE-TRACKING

Perricone MD® selbst verwendet keine Cookies, Web-Beacons, Pixel oder andere Tracking-Technologien auf der Website, um die Aktivitäten der Endbenutzer nach Verlassen der Website zu verfolgen.

Dritte, die in unserem Namen oder im Namen unserer verbundenen Unternehmen handeln, können Cookies, Web-Beacons oder andere automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um:

uns zu helfen, die Effektivität unserer Website zu messen und zu bestimmen, wie Besucher unsere Website nutzen;

uns zu helfen, die Produkte und Dienstleistungen, die wir oder unsere verbundenen Unternehmen anbieten, zu verbessern und zu optimieren; oder

Daten, anhand derer Sie nicht identifiziert werden können, bezüglich Ihres Online-Verhaltens zu erheben, um Ihnen zugeschnittene und zielgerichtete Werbung zu zeigen.

Soweit nach geltendem Recht zulässig, sind wir nicht verantwortlich für die Tracking-Praktiken Dritter im Zusammenhang mit der Website.

Gegenwärtig erkennen wir keine automatisierten Browser-Signale bezüglich Verfolgungsmechanismen, zu denen auch „Do Not Track“-Anweisungen gehören können.

Perricone MD® verfolgt die Nutzung des Angebots von Perricone MD® durch Endbenutzer auf verschiedenen Geräten, einschließlich Ihres PCs und Ihres Mobilgeräts, um die Nutzung des Angebots von Perricone MD® zu optimieren und zu personalisieren. Perricone MD® kann bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten auf verschiedenen Geräten erfassen. Informationen zur Verwaltung Ihrer Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen finden Sie in Abschnitt 13 „Abmeldung von Newslettern, Mitteilungen zu Sonderangeboten und Produktaktualisierungen“.

6. VERWENDUNG IHRER DATEN

Wir können Daten verwenden, die wir über Sie erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich sämtlicher personenbezogener Daten,:

um das Angebot von Perricone MD® zu verwalten und zu präsentieren, darunter zur: (i) Ermittlung von Produkt- und Einkaufspräferenzen und Personalisierung der Seiten der Website für Sie; und (ii) Speicherung Ihres Passworts, damit Sie es nicht bei jedem Besuch der Website erneut eingeben müssen;

um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen des Angebots von Perricone MD® zu ermöglichen;

um Ihre Bestellungen abzuwickeln, zu erfüllen, zu verwalten und mit Ihnen über Ihre Bestellungen zu kommunizieren oder Ihnen anderweitig das Angebot von Perricone MD® zur Verfügung zu stellen;

um jeglichen sonstigen Zweck zu erfüllen, für den Sie diese Daten zur Verfügung stellen;

um Sie bezüglich des Angebots von Perricone MD®, das wir bereitstellen, zu kontaktieren oder Ihnen Änderungen des Angebots von Perricone MD® mitzuteilen;

um Sie über unsere Produkte und das Angebot von Perricone MD® zu informieren oder Empfehlungen zu Produkten oder dem Angebot von Perricone MD® auszusprechen, darunter Rabatte, Sonderangebote und neue Funktionen der Website, und um Ihnen sonstige Werbemitteilungen zu senden;

um Kundenservice anzubieten oder Sie bezüglich Ihres Kontos zu kontaktieren;

um unseren Verpflichtungen nachzugehen und unsere Rechte durchzusetzen, die sich aus jeglichen Verträgen zwischen Ihnen und uns ergeben, einschließlich für Abrechnungen und Inkasso;

um interne Forschung und Entwicklung durchzuführen und die Angebote von Perricone MD® zu verbessern;

um je nach Bedarf sonstige logistische und betriebliche Aktivitäten durchzuführen;

um unsere Vermögenswerte zu schützen und betrügerische Transaktionen zu verhindern, beispielsweise durch: (a) die Validierung von Anmeldedaten und Authentifizierung von Kunden beim Einloggen in Ihr Online-Profil oder bei Transaktionen im Geschäft; und (b) den Schutz der Sicherheit und Integrität des Angebots von Perricone MD® sowie unserer Daten;

um Daten an verbundene Unternehmen weiterzugeben wie in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschrieben;

auf jede andere Art und Weise, die wir ggf. beschreiben, wenn Sie uns Daten zur Verfügung stellen; oder

für jeden anderen Zweck, dem Sie zugestimmt haben.

7. TECHNOLOGIEN ZUR AUTOMATISCHEN DATENERFASSUNG

Die Tracking-Technologien, die wir zur automatischen Datenerfassung benutzen, können Folgendes beinhalten:

Cookies (oder Browser-Cookies): Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies verweigern, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung wählen, können Sie jedoch möglicherweise auf bestimmte Teile der Website nicht zugreifen. Informationen zur Verwaltung Ihrer Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen für Cookies finden Sie in Abschnitt 13 „Abmeldung von Newslettern, Mitteilungen zu Sonderangeboten und Produktaktualisierungen“. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie unter www.cookiecentral.com.

Web-Beacons: Die Seiten der Website und unsere E-Mails können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web-Beacons (auch als Clear-Gifs, Pixel-Tags und Ein-Pixel-Bilder bezeichnet) bekannt sind und die es uns beispielsweise ermöglichen, die Benutzer zu zählen, die diese Seiten besucht oder eine E-Mail geöffnet haben, und die für andere damit zusammenhängende Website-Statistiken (z. B. zur Erfassung der Beliebtheit bestimmter Inhalte und zur Überprüfung der System- und Server-Integrität) nützlich sind. Wir setzen Web-Beacons ein, um unseren Inhalt besser zu verwalten, indem wir darüber informiert werden, welche Inhalte effektiv sind. Informationen zur Verwaltung Ihrer Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen für Web-Beacons finden Sie in Abschnitt 13 „Abmeldung von Newslettern, Mitteilungen zu Sonderangeboten und Produktaktualisierungen“.

8. ERFAHRUNGSBERICHTE/BEWERTUNGEN

Von Zeit zu Zeit kann Perricone MD® Endbenutzern erlauben, über die Website oder anderweitig Rezensionen und Erfahrungsberichte zu bestimmten Angeboten von Perricone MD® sowie biografisches Material im Zusammenhang mit diesen Endbenutzern (zusammenfassend „Erfahrungsberichte“) einzureichen. Durch das Einsenden eines Erfahrungsberichts gewähren Sie Perricone MD® unwiderruflich das Recht, den Erfahrungsbericht (einschließlich Ihrer biografischen Informationen) in allen Formen von Marketing- und Werbematerial zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Veröffentlichung auf einer Website, in Print-Werbung, Online-Werbung, Fernsehwerbung, Radiowerbung, interaktiven Medien sowie gedruckte Auszüge und Vervielfältigungen aller Teile davon, und für alle anderen Verwendungszwecke. Sie sollten sich bewusst sein, dass Ihre Erfahrungsberichte und alle personenbezogenen Daten, die Sie in diesem Zusammenhang übermitteln, so veröffentlicht werden können, dass dieses Material von anderen, einschließlich unserer verbundenen Unternehmen, eingesehen, gelesen, erfasst und/oder verwendet werden kann. Wir sind nicht verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit Ihren Erfahrungsberichten freiwillig übermitteln.

9. KOMBINIEREN VON DATEN

Wir können die Daten, die wir von Ihnen oder über Sie erhalten, einschließlich der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie die Daten, die wir durch automatische Technologien zur Datenerfassung auf den von Ihnen verwendeten Computern oder Geräten erfassen, mit Daten kombinieren, die wir von Ihnen oder über Sie aus anderen Quellen, einschließlich von Geschäftspartnern, verbundenen Unternehmen (und deren Geschäftspartnern), sozialen Medienplattformen und anderen Quellen Dritter, erfassen oder erhalten. Wir können diese Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke verwenden und weitergeben.

10. WEITERGABE VON DATEN AN VERBUNDENE UNTERNEHMEN, GESCHÄFTSPARTNER UND DRITTE

Wir können Daten, die wir über Sie erheben, an folgende Parteien weitergeben:

Geschäftspartner, Lieferanten und Zulieferer, die Dienstleistungen zur Unterstützung unserer Geschäftstätigkeit erbringen. Zum Beispiel:

(i) Wir geben Ihre Lieferadresse und Telefonnummer an unsere Kurierunternehmen weiter, damit diese sich bei Problemen mit Ihrer Lieferung direkt mit Ihnen in Verbindung setzen können;

(ii) wir geben bestimmte personenbezogene Daten an externe Zahlungsverwaltungsunternehmen weiter, damit diese Ihre Kredit- oder Debitkartendaten überprüfen können;

(iii) wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter weiter, die uns bei der Marketing- und Datenanalyse unterstützen;

(iv) wir geben bestimmte Einkaufsinformationen und die Nutzung von Rabatten an Geschäftspartner weiter, die solche Rabattsysteme ermöglichen, sofern Sie sich zuvor bei ihnen registriert haben; oder

(v) wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Geschäftspartner weiter, die uns eine Software für das Kundenservice-Management zur Verfügung stellen und uns beim Betreiben dieser Software unterstützen, mit der wir unsere Interaktion mit den Kunden und Ihr Kundenservice-Erlebnis verbessern und verwalten können.

Geschäftspartner, verbundene Unternehmen (und deren Geschäftspartner), Vermarkter, Werbetreibende und Werbenetzwerke für Marketing- und Werbezwecke, darunter ggf. auch Folgendes: (a) das Versenden von Direktwerbung oder E-Mails an Sie über deren Produkte, Dienstleistungen, Verkäufe, Werbeaktionen, Veranstaltungen, Neuigkeiten und Geschäftseröffnungen, die Sie interessieren könnten; oder (b) das Schalten von Anzeigen oder Inseraten, die Sie interessieren könnten. Informationen zur Verwaltung Ihres Datenschutzes und der Abmeldung finden Sie in Abschnitt 13 „Abmeldung von Newslettern, Mitteilungen zu Sonderangeboten und Produktaktualisierungen“;

Kreditauskunfteien, um sicherzustellen, dass Ihre Kredit- oder Debitkarte nicht ohne Ihre Zustimmung verwendet wird. Dies erfolgt lediglich zur Bestätigung Ihrer Identität. Es wird keine Bonitätsprüfung durchgeführt und Ihre Kreditwürdigkeit wird nicht beeinflusst;

Analytik- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung des Angebots von Perricone MD® unterstützen; oder

Dienstleister, die uns bei der Durchführung und anschließenden Analyse der Ergebnisse von Kundenumfragen oder Fragebögen unterstützen.

um unsere Vermögenswerte zu schützen und betrügerische Transaktionen zu verhindern, beispielsweise durch: (a) die Validierung von Anmeldedaten und Authentifizierung von Kunden beim Einloggen in Ihr Online-Profil oder bei Transaktionen im Geschäft; und (b) den Schutz der Sicherheit und Integrität des Angebots von Perricone MD® sowie unserer Daten;

zusätzlich zu den oben beschriebenen Möglichkeiten, wie wir Daten an Geschäftspartner, verbundene Unternehmen (und deren Geschäftspartner) und andere Dritte weitergeben können, können wir die über Sie erhobenen Daten in zusammengefasster Form an Dritte weitergeben. Hierbei wird jedoch sichergestellt, dass Benutzer anhand solcher zusammengefasster Daten nicht identifiziert werden können.

11. SONSTIGE OFFENLEGUNGSSZENARIEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte folgendermaßen weitergeben:

Wenn wir Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Geschäftsbereiche oder Vermögenswerte offenlegen;

wenn wir vorhaben, uns mit dieser Drittpartei zusammenzuschließen oder von ihr übernommen zu werden, oder im Zusammenhang mit einem teilweisen oder vollständigen Verkauf von Vermögenswerten, einem Konkurs oder einer anderen betrieblichen Veränderung;

wenn wir zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um einer gesetzlichen Verpflichtung, Vorladung oder gerichtlichen Anordnung nachzukommen oder um unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder

wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass die Offenlegung von Daten notwendig ist,: (i) um einen unmittelbaren Schaden oder finanziellen Verlust zu verhindern; (ii) um mutmaßlich rechtswidrige Handlungen zu verhindern oder zu melden; und/oder (iii) um die Rechte, Eigentümer oder Sicherheit anderer zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.

12. TEXTNACHRICHTEN

Wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche schriftliche Zustimmung erteilt haben, Werbeangebote oder Korrespondenzen bezüglich Transaktionen von uns auf Ihr Mobilgerät zu erhalten, können wir Ihnen eine SMS, MMS oder andere Textnachricht („Textnachrichten“) mit solchen Mitteilungen an die von Ihnen angegebene Telefonnummer senden. Es gelten die Standardtarife für Textnachrichten.

Wenn Sie eine Telefonnummer für Textnachrichten angegeben haben, sind Sie verpflichtet, uns unverzüglich zu informieren, wenn und sobald sich die Telefonnummer, die Sie uns zuvor angegeben haben, ändert. Ohne Einschränkung des Vorstehenden, wenn Sie: (i) Ihre Telefonnummer einer anderen natürlichen oder juristischen Person zuweisen lassen; (ii) Ihre Telefonnummer aufgeben, sodass sie nicht mehr von Ihnen benutzt wird; (iii) Ihre Telefonnummer auf einen Festnetzanschluss oder umgekehrt übertragen; oder (iv) anderweitig die Nutzung dieser Telefonnummer aus irgendeinem Grund einstellen (zusammenfassend als „Änderung der Telefonnummer“ bezeichnet), erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie uns unverzüglich über die Änderung der Telefonnummer informieren, indem Sie uns wie in Abschnitt 20 beschrieben kontaktieren.

13. SICHERHEIT

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir schützen die personenbezogenen Daten unserer Endbenutzer nach bestem Bemühen. Wenn Endbenutzer uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden diese personenbezogenen Daten sowohl online als auch offline geschützt (in dem Maße, dass wir personenbezogene Daten offline verwalten). Wenn Endbenutzer während unseres Registrierungsvorgangs aufgefordert werden, vertrauliche Daten (wie Kredit-/Debitkartendaten) einzugeben, und wenn wir solche vertraulichen Daten übertragen, werden diese vertraulichen Daten verschlüsselt und mit einer TLS-Verschlüsselungssoftware („Transport Layer Security“) und entsprechend dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS 3.1) geschützt.

Der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten ist streng begrenzt, und wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Die Server, auf denen wir personenbezogene Daten speichern, befinden sich in einer sicheren physischen Umgebung. Wir haben außerdem Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um den Verlust, den Missbrauch und die Veränderung von durch uns verwaltete personenbezogene Daten zu verhindern.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir zwar alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergreifen, dass allerdings Speichereinrichtungen, Technologien, Software, Sicherheitsprotokolle oder Datenübertragung über das Internet nie zu 100 % sicher sind. Computerhacker können unsere Sicherheitsmaßnahmen umgehen und sich Zugang zu bestimmten Teilen Ihrer personenbezogenen Daten verschaffen, und technologische Fehler, Irrtümer und Störungen können zur unbeabsichtigten Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten führen. Allerdings stellt jeder Versuch, die Sicherheit des Netzwerks, unserer Server, Datenbanken oder anderer Hardware oder Software zu verletzen, eine nach dem Gesetz strafbare Handlung dar. Aus den oben genannten Gründen können wir nicht garantieren, dass Ihre personenbezogenen Daten absolut sicher sind. Jegliche Übermittlung von Daten auf der oder über die Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Nur Mitarbeiter oder Beauftragte, die personenbezogene Daten benötigen, um eine bestimmte Arbeitsaufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu den personenbezogenen Daten unserer Endbenutzer. Mitarbeiter, die sich nicht an unsere internen Datenschutzrichtlinien halten, müssen mit Disziplinarmaßnahmen rechnen.

In Übereinstimmung mit den geltenden Bundes- und Landesgesetzen werden wir Sie und alle zuständigen Aufsichtsbehörden benachrichtigen, falls wir von einer Verletzung der Informationssicherheit im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten erfahren. Im Falle einer solchen Verletzung werden Sie nach Möglichkeit per E-Mail benachrichtigt. Bitte beachten Sie, dass die Benachrichtigung verzögert werden kann, um den Erfordernissen der Strafverfolgung gerecht zu werden, den Umfang des Netzwerkschadens zu bestimmen und Abhilfemaßnahmen zu ergreifen.

14. ABMELDUNG VON NEWSLETTERN, MITTEILUNGEN ZU SONDERANGEBOTEN UND PRODUKTAKTUALISIERUNGEN

Wir wollen Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, bieten. Es gibt verschiedene Mechanismen, die Ihnen die Kontrolle über Ihre Daten ermöglichen, darunter die folgenden:

Tracking-Technologien und Werbung: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sämtliche oder manche Browser-Cookies sowie Web-Beacons ablehnt oder Sie warnt, wenn Cookies gesendet werden. Sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies ablehnt, wird unser System Cookies (einschließlich derer von Drittanbietern) senden, wenn Sie mit Ihrem Browser das Angebot von Perricone MD® aufrufen.

E-Mail-Mitteilungen: Um sich vom Newsletter und/oder anderen E-Mail-Mitteilungen von uns abzumelden, können Sie den Anweisungen am Ende der entsprechenden E-Mail folgen, uns per Post unter der in Abschnitt 20 „Kontakt“ aufgeführten Adresse kontaktieren oder uns unter der Nummer +1 888 823 7837 anrufen.

Mitteilungen von verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern: Wenn Sie den Erhalt von Marketing- und Werbemitteilungen von unseren Geschäftspartnern oder verbundenen Unternehmen (und deren Geschäftspartnern) ablehnen möchten, müssen Sie die Anweisungen zur Abmeldung von Marketing- und Werbemitteilungen in der entsprechenden Mitteilung oder in der Datenschutzrichtlinie befolgen.

Textnachrichten: Wenn Sie keine Textnachrichten mehr von uns erhalten möchten, müssen Sie die Anweisungen zum Abmelden am Ende der jeweiligen Textnachricht befolgen (z. B. mit „STOP“ antworten).

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihres Antrags zur Abmeldung per E-Mail einige Tage und per Post 6–8 Wochen dauern kann und dass Sie während dieser Zeit weiterhin Werbe- oder Marketingmaterial erhalten können. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen trotz der Abmeldung andere Arten von werbefreien Nachrichten senden können, wie z. B. E-Mails zur Bestätigung von Transaktionen. Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Bereitstellung der Dienste erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten speichern und verwenden, soweit dies zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

15. ZUGRIFF, LÖSCHUNG UND AKTUALISIERUNG IHRER DATEN

Auf Anfrage teilen wir Ihnen mit, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Darüber hinaus werden wir auf Ihren Wunsch hin und im Rahmen unserer Möglichkeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder die wir erhoben haben, löschen. Sie können dies tun, indem Sie uns eine E-Mail an info@perriconemd.com senden. Antragsteller müssen allerdings sich selbst sowie die Daten, auf die zugegriffen werden soll bzw. die korrigiert oder gelöscht werden sollen, vor der Bearbeitung solcher Anträge identifizieren. Zudem können wir die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, die sich unangemessen häufig oder systematisch wiederholen, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand erfordern, die Privatsphäre anderer gefährden oder äußerst schwierig auszuführen sind (z. B. Anfragen bezüglich Daten, die sich auf Sicherungsbändern befinden).

Bitte beachten Sie, dass die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unsere Möglichkeiten einschränkt, Sie im Zusammenhang mit dem Angebot von Perricone MD® zu kontaktieren, was wiederum Ihre Möglichkeiten zur Nutzung des Angebots von Perricone MD® einschränken kann. Wenn Sie von uns im Zusammenhang mit dem Angebot von Perricone MD® kontaktiert werden möchten, können Sie nicht verlangen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, gelöscht werden.

Bitte beachten Sie zudem, dass nach der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verbleibende Kopien unter Umständen erst nach einer gewissen Zeit von unseren aktiven Servern gelöscht werden und weiterhin in unseren Backup-Systemen vorhanden sein können.

16. SOCIAL-MEDIA-SEITEN/INTERAKTIVE SERVICES

Wenn Sie mit Perricone MD®, seinen verbundenen Unternehmen oder Dritten durch und über die interaktiven Services oder Social-Media-Seiten interagieren, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass die personenbezogenen Daten, die Sie durch und über solche Foren übermitteln, von anderen Benutzern dieser Foren gelesen, gespeichert und/oder verwendet werden können (je nach Ihren Datenschutzeinstellungen in Verbindung mit den Konten, die Sie bei den Hosts solcher Social-Media-Seiten haben, falls zutreffend) sowie dazu verwendet werden könnten, Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden oder Sie anderweitig ohne Ihre Zustimmung oder Ihren Wunsch zu kontaktieren. Wir sind nicht verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die Sie in solchen Foren freiwillig übermitteln.

Die Social-Media-Seiten befinden sich auf Websites („Social-Media-Seiten“), die unabhängig von Perricone MD® betrieben werden. Wir sind nicht für solche Social-Media-Seiten, Schnittstellen oder Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzrichtlinien und -einstellungen der Social-Media-Seiten, die Sie nutzen, anzusehen, damit Sie die Datenschutzpraktiken dieser Social-Media-Seiten besser verstehen. Wenn Sie Fragen zu den Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen der von Ihnen genutzten Social-Media-Seiten haben, lesen Sie bitte die entsprechenden Datenschutzerklärungen oder -richtlinien.

17. INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn Sie diese Website aus einem anderen Land als dem Land, in dem sich unsere Server befinden, besuchen, kann Ihre Kommunikation mit uns zu einer Übertragung von Daten über internationale Grenzen hinweg führen. Indem Sie diese Website besuchen und/oder anderweitig elektronisch mit uns kommunizieren, erklären Sie sich mit solchen Übertragungen einverstanden. Auch wenn in der Rechtsprechung Ihres Landes nicht die gleichen Datenschutzgesetze gelten wie in der Rechtsprechung, in der sich unsere Server befinden, werden wir Ihre Daten so behandeln, als ob sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Schutzmaßnahmen unterliegen würden.

18. LINKS ZU WEBSITES DRITTER

Die Website kann Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden und über die wir keine Kontrolle haben. Die Datenschutzrichtlinien auf solchen verlinkten Seiten können sich von unserer Datenschutzrichtlinie unterscheiden. Sie sollten sich bewusst sein, dass Sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzerklärungen jeder einzelnen Website lesen, die Daten über Sie erhebt. Wenn Sie Fragen zu den Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen der von Ihnen genutzten Websites haben, lesen Sie bitte die entsprechenden Datenschutzerklärungen oder -richtlinien.

19. MINDERJÄHRIGE

Besucher unter achtzehn (18) Jahren (bzw. unter dem anwendbaren Volljährigkeitsalter, wenn sie älter als achtzehn (18) Jahre sind) dürfen ihre personenbezogenen Daten nicht auf der Website angeben und/oder über diese übermitteln. Wir fordern nicht wissentlich Daten von Besuchern unter achtzehn (18) Jahren (bzw. unter dem anwendbaren Volljährigkeitsalter, wenn sie älter als achtzehn (18) Jahre sind) an oder speichern diese. Wenn Sie sich bei uns registrieren und wir feststellen, dass Sie jünger als achtzehn (18) Jahre sind (bzw. unter dem anwendbaren Volljährigkeitsalter, wenn Sie älter als achtzehn (18) Jahre sind), werden wir Ihre Registrierung und die damit verbundenen personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Möglichkeiten löschen. Wir empfehlen Eltern und Erziehungsberechtigten, Zeit mit ihren Kindern online zu verbringen und an den Internetaktivitäten ihrer Kinder teilzunehmen und diese zu überwachen.

20. ÄNDERUNGEN DER VORLIEGENDEN DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen ändern. Solche Änderungen treten unmittelbar nach Veröffentlichung der jeweiligen Änderungen auf dieser Website in Kraft. Wir können Sie auch auf anderen Wegen über Änderungen oder Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie informieren, zum Beispiel per E-Mail. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie einverstanden, die von uns von Zeit zu Zeit aktualisiert oder geändert wird.

21. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu der Nutzung unserer Website oder der vorliegenden Datenschutzrichtlinie haben, rufen Sie uns an unter: +1 888 823 7837; oder kontaktieren Sie uns per Post an:

N.V. Perricone LLC

600 Montgomery Street

Suite 2500

San Francisco, CA 94111

German
German